von / mit Sara Maria Zollinger & Jürg Bünzli
Kamera & Schnitt: Michael Zollinger
Ton & Musik: Viktor Répási