srf_chak_wagenplatz

In Basel ist der Streit um den Wagenplatz eskaliert. Mehrere Dutzend Besetzer haben sich auch nach dem Ablauf des Ultimatums geweigert, sich auf den geduldeten Teil des Areals zurückzuziehen. Deshalb hat die Kantonspolizei Basel-Stadt den Platz geräumt. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Die Reportage und eine Liveschaltung nach Basel zu Sabine Dahinden.

Beitrag anschauen: «Schweiz aktuell» vom 3. Juni 2014