eigenblut_therapie_gesundheitheute

Es ist ein neuer Trend in der Orthopädie: Was vor einigen paar Jahren im Profisport begann, wird nun immer mehr bei alltäglichen Problemen am Bewegungsapparat eingesetzt. Die Behandlung mit Eigenblut boomt. Zum Beispiel bei Tennisarm oder Golferellbogen gibt die Eigenbluttherapie laut Ärzten neue Hoffnung auf Besserung bei chronischen Leiden. Bewiesen ist die Wirksamkeit allerdings noch nicht.

Beitrag anschauen: „Gesundheit heute“ vom 28. Dezember 2013 (ab 19.36)