grenzgänger_ch_fl_srf

Schweizer Grenzgänger machen rund einen Viertel aller Arbeitenden in Liechtenstein aus. Wo diese Arbeiter aus der Schweiz Steuern bezahlen sollen, ist heftig umstritten. Im Moment bezahlen die Grenzgänger die Steuern an ihrem Wohnort. Liechtenstein findet das ungerecht und will einen Teil der Steuern.

Beitrag anschauen: «Schweiz aktuell» vom 2. Mai 2012