Videos als Intros und Bestandteile von Tanzchoreografien der Show  UNIDOS- Breaking Barriers

UNIDOS – Breaking Barriers ist eine dynamische Auseinandersetzung der beiden Tanzgruppen der Universität Basel, Jazzmatics und uni-t, mit den Grenzen des Körpers, des Tanzes, des eigenen Könnens und des Alltags. Grenzen werden umtanzt, missachtet und angesprungen. Sie werden respektiert, herausgefordert und überschritten. Der Tanz ist unsere Waffe und unsere Hürde zugleich. Wir kämpfen mit ihm, um ihn und gegen ihn. Live-Tanz kombinieren wir mit Video, Songs aus der Konserve mit Live-Musik. Wir verbinden Stile, verändern und trennen sie wieder. Und so präsentieren uni-t und Jazzmatics mit UNIDOS – Breaking Barriers eine unterhaltsame Auseinandersetzung mit den Grenzen und Barrieren des Lebens, denn hier treffen Hip Hop auf Klavier, Jazzdance auf Rockmusik und Ballett auf wilde Trommeln!

Impressionen: uni-t Galerie und Jazzmatics Galerie